Archiv für Juli, 2015

Sepp Herberger Ehrenamtspreis geht wieder zum SVI

Erstellt von Ralf Kozlik am 7. Juli 2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für jahrzehntelange Jugendarbeit wurden auf dem Kreisjugendtag des NFV Kreis Nordharz in Remlingen Funktionäre aus dem Altkreis Salzgitter ausgezeichnet. Burghard Vree (von links) nahm für die JSG im Innerstetal den Sepp-Herberger-Ehrenpreis des DFB entgegen. Das Jugendleiter-Ehrenzeichen erhielten Thomas Köhler (FC Germania Bleckenstedt, Bronze),Christof Wilhelm, Bernhard Schlehuber (beide Schlehuber), Aron Titt, Fortuna Lebenstedt, alle drei Gold) und Adrian Borgs (Union Salzgitter, Silber).     gs/Foto: Günter Schacht

Eine Superidee bringt viel Zufriedenheit unter den anwesenden Funktionären des Kreisjugendtages. Über  Dankesworte und ein Abklatschen von der Vereinen freute sich der scheidende Jugendwart von FC 45 Salzgitter, Jörg Salugga, direkt im Anschluss nach der Übergabe der Präsentkörbe an die Ausschussmitglieder Mario Tietze, Ingo Zimpel, Dieter Kleyda, Heiko Salugga (die SZ berichtete). „Mein Vorstand hat die Aktion sofort abgesegnet und hat erstes der Aktion zugestimmt. Das ich dann noch andere Vereine ohne Probleme ins Boot holte hat mich positiv überrascht. Der Sport hält die Vereine doch zusammen“, sagte der sichtlich zufriedene  ehemalige Dauerjugendleiter des FC 45 nach der Tagung.    gs

Text und Bild von Günter Schacht

Abgelegt unter Allgemein | Keine Kommentare »