Wir sind der SVI!

SV Innerstetal e.V.
SV Innerstetal e.V.
SV Innerstetal e.V.
Direkt zum Seiteninhalt
In unserem Newsbereich: Der Relaunch der Homepage war erfolgreich +++ Das Problem mit unserem Kontaktformular ist behoben +++ Neue Dauerkarten sind nun verfügbar +++ Neues Corona - Update für den Sportbetrieb +++

Der SV Innerstetal e.V. (oder einfach SVI), beheimatet in der schönen Samtgemeinde Baddeckenstedt des Landkreises Wolfenbüttel im nördlichen Harzvorland, bietet als Mehrspartenverein ein breites Sportangebot für Jung und Alt auf den Sportanlagen in Baddeckenstedt, Groß Elbe und Heere an.
Wo findest Du uns?
Wir sind der SVI!
Zu den Sportarten zählen neben dem Fußball auch Tennis, Volleyball, Gesundheitssport, Fitness für Damen sowie Fitness für Herren, Aerobic, Zumba, Kinderturnen und Pétanque. Weiterhin besteht die Möglichkeit der Abnahme des Sportabzeichens und wir haben kürzlich eine neue Steel Darts Sparte ins Leben gerufen.
Was bieten wir an?
                                  
Gemeinsam!











Der Verein selbst entstand 1973 durch Zusammenschluss der lokalen Vereine Sportverein 1920 Heere e.V., Spiel und Sport Groß Elbe 1945 und Sportclub Baddeckenstedt-Oelber 1926 e.V. und trägt im Namen unser Innerstetal, durch das der knapp 100 km lange Nebenfluss der Leine fließt. Der SVI gehört dem Kreissportbund Wolfenbüttel im Landessportbund Niedersachsen an, ca. 640 Mitglieder aller Altersgruppen aus der Samtgemeinde Baddeckenstedt und dem näheren Umland gehen im Verein ihrer Lieblingssportart nach.
Wir sind fast 50 Jahre alt, ...
Zusammen!





Regional bekannt ist der SVI auch durch sein inzwischen mit 1.500 Besuchern jährlich stattfindendes großes Oktoberfest und den Älteren unter uns natürlich auch noch durch den 1986 aufgestellten 37-Stunden-Rekord im Dauerfußball, welcher große Beachtung fand und für damalige Verhältnisse auch medial für einige Aufmerksamkeit sorgte. Auch wenn der Fokus natürlich auf die sportliche Aktivität gelegt wird, bereichern zahlreiche Veranstaltungen wie z.B. der Tanz in den Mai, unterschiedliche Mannschaftsfahrten, Wanderungen im Sommer und im Winter, spartenübergreifende Wettkämpfe oder wie zuletzt auch Social-Media Aktionen immer wieder das Vereinsleben und -umfeld.
...aber noch lange nicht altmodisch!
Zurück zum Seiteninhalt